Veranstaltungen

Einladung zum Wiener Salonabend mit Roland Alton "Open Source als neue Businesskultur"

Wir sprechen mit Roland Alton über Transparenz von technischen und geschäftlichen Verfahren. Wie können wir kooperativ kreativ und erfolgreich sein auch ohne Copyright, welche Freiheiten gewinnen Kunden und Dienstleister dabei? Wie können
wir auch ausserhalb von Linux und Wikipedia diese neue Bewegung des
freigiebigen Zusammenarbeitens um Neues im Kollektiv zu kreiieren, nutzen und davon leben? Welche Regeln braucht es hier für Partnerschaften? Nach einem kurzen Input erarbeiten wir gemeinsam im Dialog, was die Open Source als Neue Businesskultur für unseren persönlichen Kontext bedeuten kann.

Datum: 25.04.2016

Zeit: 18:30 Uhr

Labstelle Saal
Wollzeile 2, 1010 Wien, Österreich
ReferentInnen:
DI. Dr. Roland Alton, Online Plattform Ethify Yourself

DI Dr. Roland Alton lehrt an der FH Vorarlberg und hat die Open Source Kultur in Österreich mit der osAlliance, als Sprecher von Creative Commons und der Online Plattform Ethify Yourself wesentlich mitgeprägt.

Mag. Ursula Hillbrand, Salonhosting

Mag. Ursula Hillbrand ist Gründerin des internationalen Salonhosting-Netzwerks, das Salons in verschiedenen europäischen Städten unterhält, um den Dialog auf Augenhöhe als innovatives und nachhaltiges Werkzeug für Veränderung in Arbeitswelt, Gesellschaft und Politik zu promoten. Sie gibt regelmäßig Trainings zu kollaborativen Kommunikationsmethoden (z.B. Art of Hosting), um Führungskräfte zu befähigen, über Ko-kreation das volle Potenzial von Teams zu nutzen. www.salonhosting.eu

Normalpreis: € 45,00

Bitte registrieren Sie hier über Xing- Amiando

Mögliche Zahlungsarten:
  • Banküberweisung
  • Xing- Amiando registration

Veranstalter:

Wiener Salon für Zukunft

Kooperationspartner:

AoH-Salonhosting GmbH

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.



© 2020 Salonhosting.eu - Impressum