Nachlese Wienersalonabend am 27. Februar im Looshaus

Wie leben wir soziale Innovation?

 

Wir begannen unsere Salonsaison 2017 mit einem Salonabend in einer wunderbaren Location: im Looshaus am Michaelerplatz. Dank an den Club Tirol Businessclub in Wien für die freundliche Einladung!

Diesmal widmeten wir uns dem Überthema „Soziale Innovation“ und untersuchten gemeinsam, welche sozialen Erneuerungen es jetzt braucht. Wie können wir als verantwortungsvolle Unternehmer und Unternehmerinnen, als aktive Bürger und Bürgerinnen dazu beitragen? Den musikalischen Rahmen bildeten die Salonmusiker Christina Zurbrügg und Michael Hudecek. Nach einer Checkin-Runde zur Frage "Warum bin ich heute hier?" entstand rasch Vertrautheit, Begegnungen und die Bereitschaft für gutes Zuhören.

Wie leben wir soziale Innovation?

Wir begannen unsere Salonsaison 2017 mit einem Salonabend in einer wunderbaren Location: im Looshaus am Michaelerplatz. Dank an den Club Tirol Businessclub in Wien für die freundliche Einladung! Mehr zum nachlesen gibt es hier. Zum Fotogalerie geht es hier.

Diesmal widmeten wir uns dem Überthema „Soziale Innovation“ und untersuchten gemeinsam, welche sozialen Erneuerungen es jetzt braucht. Wie können wir als verantwortungsvolle Unternehmer und Unternehmerinnen, als aktive Bürger und Bürgerinnen dazu beitragen? Den musikalischen Rahmen bildeten die Salonmusiker Christina Zurbrügg und Michael Hudecek. Nach einer Checkin-Runde zur Frage "Warum bin ich heute hier?" entstand rasch Vertrautheit, Begegnungen und die Bereitschaft für gutes Zuhören.

Es wurde ein Ort der Begegnung, des Ausprobierens und der gegenseitigen Wertschätzung im halbprivaten Raum geschaffen. Soziale Innovation fand im Laufe der Geschichte immer wieder statt. In sogenannten Zwischenzeiten ist sehr viel Innovation und Neues von Salons ausgegangen, dort wurden im geschützten Raum neue Ideen erdacht und ausprobiert. Wie schaffen wir eine neue sozialen Kultur, in der wir nicht „die Anderen“ oder „die Politik“ oder „das System“ verantwortlich für Missstände machen? Wo gibt es Anhaltspunkte, wo wir uns mit konkreten Schritten einbringen können? Gerade jetzt, wo das Vertrauen in die angestammten Institutionen verschwindet, müssen wir selbst neues erdenken. 

 

 

© 2018 Salonhosting.eu - Impressum