Veranstaltungen

Einladung zum Wiener Salonabend am 20. Juli um 18.00 Uhr

Wir freuen uns, den Salonabend Wien wieder vor Ort und miteinander zu veranstalten, gemeinsam zu essen und trinken, uns persönlich zu erleben. Da wir einen sommerlichen Tag erwarten, haben wir dieses Mal das Seminarhotel Springer Schlössl gewählt, mit seinem wunderschönen Ambiente in den Räumen und im Garten.

Anmeldung notwendig - beschränkte Teilnahmezahl 

Leben und arbeiten mit der Pandemie – Wie können wir positive Veränderungen unterstützen? Was wollen wir zurück, was wollen wir ändern? Wo bedarf es Veränderung? Wie können wir neugestalten?

WAS MUSSTE ICH LOSLASSEN WEGEN DER KRISE?          WAS HABE ICH GEWONNEN DURCH DIE KRISE?

 


Ein Salon ist ein Begegnungsort, an dem Menschen auf Augenhöhe miteinander über das kommunizieren, was wirklich wichtig ist. Uns miteinander zu begegnen in inspirierenden Gesprächen schafft das besondere Etwas, öffnet den Raum für Innovation und Kreativität. Im Salon, dem Raum zwischen öffentlich und privat, sind alle herzlich willkommen und man muss niemanden kennen, um dabei sein zu können. Das nennen wir „Salonhosting“ - die Neuauflage der Salonkultur für die heutige Zeit. Heute sind diese Orte sehr gefragt, um abseits von der öffentlichen Meinung die eigenen Gedanken mit anderen auszutauschen.

Ablauf:

Gemütliches Ankommen um 18.00 Uhr, Beginn gegen 18.15 Uhr. Unser Dialog dauert bis ca. 22.30 Uhr.


Nach einer kurzen Einstimmung zum Thema begeben wir uns in den Dialog in Kleingruppen zu konkreten Anliegen und Ideen. Der Salontradition entsprechend wird auch für Essen und Trinken gesorgt und ist im Teilnahmebetrag inkludiert.

Was bekomme ich dafür?
Vielleicht eine Lösung zu einer Frage, die mich schon lange zum Thema bewegt, oder Klarheit zu einem Projekt, die mir jetzt noch fehlt. Ein Rahmen für gehaltvolle Dialoge mit Hilfe der Art of Hosting Moderationsmethode “Pro-Action Café” wird gespannt. So werden anregende Gespräche mit interessanten Menschen möglich - in einer Diversität, wie sie für die Salonabende typisch ist. Salongäste ohne Projektidee oder Anliegen sind besonders als wertvolle und inspirierende Impulsgeber und Impulsgeberinnen herzlich willkommen.

Der Teilnahmebeitrag ist 35 Euro (Normalpreis).

Der Teilnahmebeitrag für Mitglieder des Tiroler Business Club Wien und Seminarabsolventen von Ursula Hillbrand ist 30 Euro (Spezialpreis).

"Christina Zurbrügg, Wiens berühmte Salonjodlerin und -rapperin, wird uns gemeinsam mit Michael Hudecek musikalisch unterstützen."

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Wiener Salonteam

Ursula Hillbrand, Salonière und Gründerin Salonhosting-Netzwerk;
Susanne Leitner, Salonière und Verantwortliche für Gesundheit & Soziales bei EUWA (Europ. Frauenunion Austria);
Beatrice Stude, Saloniére und Mitglied im Salonhosting Team;

Anmeldung erbeten bis 15. Juli.

Kategorie

  • Abendveranstaltung

Datum: 20.07.2020

Zeit: 18:00–22:30 Uhr

Seminarhotel Springer Schlössl
Tivoligasse 73, 1120 Wien , T: 01/813392935, E: hotel@springer-schloessl.at, Wien

www.springer-schloessl.at/de/anfahrt

Normalpreis: € 35,00

Spezialpreis: € 30,00

Mögliche Zahlungsarten:
  • Abendkassa

Veranstalter:

Wiener Salon für Zukunft

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.



© 2021 Salonhosting.eu - Impressum